Börse am Abend : Dax schließt auf neuem Mehrjahreshoch

Die deutsche Börse schloss am Donnerstag überwiegend fester. Der Leitindex Dax stieg um 0,49 Prozent auf 6552,58 Zähler und erreichte ein neues Mehrjahreshoch.

Frankfurt/Main - Bereits am Mittwoch war er auf den höchsten Stand seit Februar 2001 gestiegen. Der MDax der mittelgroßen Werte erreichte mit plus 0,50 Prozent auf 9209,74 Punkte ebenfalls einen Rekordstand. Der TecDax schloss 1,05 Prozent höher bei 726,47 Zählern.

"Nachdem der Dax neue Höchststände markiert hat, sieht es ganz gut aus", kommentierte Stefan Söllner, Händler bei der Postbank, die Marktentwicklung. Auch die Aufwärtstendenz der US-Börsen treibe die Kurse etwas nach oben.


Stand: 14.12.06 (18.00 Uhr)

(tso/dpa/mm)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben