Börse : Dax kurzfristig unter 6000 Punkten

So niedrig stand er seit Oktober 2006 nicht mehr - der Deutsche Aktienindex (Dax) ist am Mittwoch unter 6000 Punkte gefallen. Am Absturz des Leitindex ist wohl die internationale Finanzkrise schuld.

Frankfurt/MainDer Leitindex der Frankfurter Börse notierte gegen Mittag kurzzeitig bei 5999,32 Zählern. Vor allem Bank- und Finanztitel waren stark unter Druck geraten - allein der Kurs der zweitgrößten deutschen Bank, der Commerzbank, büßte 6,2 Prozent ein. Seit Wochenbeginn hatte sich der Börsenplatz sehr unruhig gezeigt, nicht zuletzt infolge der internationalen Finanzkrise. (mfa/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben