Börse : Deutz AG steigt in den Mdax auf

Nachdem am Dienstag die Postbank aus dem Mdax in den Dax - und damit in die Top 30 - aufgerückt ist, hat nun die Deutz AG den Sprung in den Mdax geschafft.

Köln - Deutz wird mit Wirkung zum 18. September in den Mdax-Index der Deutschen Börse aufgenommen, teilte das Kölner Unternehmen mit. Seit Anfang 2005 hatte Deutz seinen Aktienkurs nach eigenen Angaben mehr als verdoppelt, der Börsenumsatz ist eines der wichtigsten Kriterien für die Aufnahme in den Mdax.

"Wir sehen uns durch die Aufnahme in den Mdax in unserer erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre bestätigt", sagte der Vorstandsvorsitzende Gordon Riske. "Zugleich verstehen wir dies als Anreiz, unseren Weg des forcierten Wachstums konsequent weiter zu verfolgen." (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben