Wirtschaft : Börsen-Ausblick: Der Optimismus der Analysten nimmt zu

fer/rez

Positive Frühindikatoren machen optimistisch: Die meisten Bankanalysten rechnen mit einer Erholung der europäischen und der US-Konjunktur ab dem 4. Quartal 2001. Heißt das, dass der Dax nun zur großen "Herbstrallye" ansetzt? Hiervon sind nur wenige Analysten überzeugt. "Die Aktienmärkte werden sich mehr oder weniger Hand in Hand mit der Konjunktur entwickeln", sagt Gerhard Schwarz, Aktienstratege bei der Hypo-Vereinsbank. Er rechnet erst "ab dem 4. Quartal oder der Jahreswende" mit einer "wirklichen Belebung" derAktienmärkten. Auf Sicht von sechs Monaten hat Schwarz ein Kursziel von 5900 Punkten für den Dax. "Die Schmerzgrenze ist noch nicht erreicht, es wird noch bis zum 4. Quartal dauern, bis die Konjunktur wieder richtig anzieht", sagt Sharda Dean, Volkswirtin bei Merrill Lynch. Die Märkte hätten aber wohl die Tiefststände gesehen - Dean erwartet Zinssenkungen der Europäischen Zentralbank auf 3,75 Prozent bis Ende dieses Jahres und ab Anfang 2002 ein starkes Anziehen der US-Konjunktur. Julian Callow, Volkswirt bei Crédit Suisse First Boston, sieht hingegen Hindernisse für ein schnelles Anziehen der Konjunktur. So wirke der hohe Arbeitsplatzabbau in Westeuropa belastend auf den Konsum. Dennoch gibt seine Bank den europäischen Aktienmärkten für die kommenden zwölf Monate ein Potenzial von 15 Prozent.

Optimistisch ist auch Matthias Jörss, Aktienstratege bei Sal. Oppenheim. Er will zwar nicht ausschließen, "dass wir die Tiefstände noch einmal testen" - den Dax sieht er zum Jahresende aber bei 6200 Punkten. Alfred Roelli, Leiter Anlagestrategie Privatkunden bei der Deutschen Bank, sieht die Aktienbewertungen momentan in der Nähe vernünftiger Niveaus. Im dritten Quartal könne es jedoch noch weitere Enttäuschungen bei Firmenergebnissen geben, die dem Aktienmarkt noch weitere Turbulenzen bescheren könnten. Dennoch könne der Dax bis zum Jahresende noch "einige hundert Punkte über 6000 Zähler" erreichen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben