Bonusmeilen : Was erlaubt ist

von

Es ist nicht klar gesetzlich geregelt, ob dienstlich angefallene Bonusmeilen privat genutzt werden können. Nachdem im Jahr 2002 der Linken-Politiker Gregor Gysi und auch Cem Özedemir von den Grünen wegen der privaten Nutzung in die Kritik gerieten, untersagten viele Arbeitgeber ihren Mitarbeitern, die von Fluggesellschaften vergebenen Freimeilen für private Flüge zu verwenden. Sie sollten diese Freimeilen stattdessen für Dienstreisen einsetzen. „Der Arbeitgeber kann den Arbeitnehmer zwar nicht verpflichten, an dem Bonussystem teilzunehmen“, erklärt die Arbeitsrechtlerin beim Deutschen Gewerkschaftsbund, Martina Perreng. Wenn aber aufgrund von Leistungen des Arbeitgebers Freimeilen anfallen, liege es nahe, dass diesem auch die daraus resultierende Leistung zustehe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben