Boykott : Kunden meiden Nokia

Die umstrittene Schließung seines Bochumer Werkes bremst den Absatz des Mobiltelefonherstellers Nokia. Einzelhändler bestätigen, dass einige Kunden ausdrücklich nach anderen Handys fragen.

"Es kommen Kunden, die explizit keine Nokia-Handys wollen", sagt Jörg Liebe, stellvertretender Verkaufsgruppenleiter Telefonie im Berliner Elektronikfachhandelsgeschäft Conrad, dem Tagesspiegel. Auch andere Einzelhändler bestätigten, dass Nokia von manchen Kunden derzeit nicht gewünscht wird. Viele hatten jedoch mit stärkerem Boykott gerechnet. Nokia war für eine Stellungnahme am Donnerstag nicht zu erreichen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben