Wirtschaft : Briten gewähren Milliardenkredit für A3XX

Die britische Regierung stellt für den Bau des neuen Airbus A3XX 540 Millionen Pfund (1,6 Milliarden Mark) zur Verfügung. Handelsminister Stephen Byers bestätigte am Montag die Vergabe des Kredits an das Luftfahrtunternehmen British Aerospace (BAe). Ein Sprecher des Ministeriums erklärte, der Kredit für das Projekt der Airbus Industrie bedürfe nicht der Zustimmung der EU-Kommission. Es handele sich nicht um eine wettbewerbsverzerrende Staatshilfe, da das "Airbus-Projekt keine Konkurrenz" hat, sagte er. In der Bundesregierung ist derweil noch umstritten, ob der deutsche Partner im Airbus-Konsoritum, Dasa, ein zinsvergünstigtes Darlehen oder nur eine Bundesbürgschaft erhält. Der A3XX könnte im Jahr 2005 in Dienst gestellt werden, über seinen Bau ist aber noch nicht endgültig entschieden worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben