Wirtschaft : Brüssel genehmigt Petrofina-Übernahme

BRÜSSEL .Die amtierende EU-Kommission hat der französischen Total-Gruppe die Übernahme des belgischen Ölkonzerns Petrofina nach Zusagen der beteiligten Unternehmen genehmigt.Wettbewerbsrechtliche Probleme bereiteten vor allem die Aktivitäten beider Unternehmen in Nordfrankreich, heißt es in einer am Freitag in Brüssel verbreiteten Erklärung.Dabei geht es um den Verkauf von Benzin, Diesel und Heizöl an Großkunden und Supermärkte.

Für die Benzinversorgung hängt die gesamte Region von der Total-Raffinerie in Dünkirchen und dem Petrofina-Depot in Feluy ab, das mit der Petrofina-Raffinerie in Antwerpen verbunden ist.Beide Unternehmen haben sich nun verpflichtet, einen Teil ihrer Beteiligung an Lagern aufzugeben, um alternative Versorgungsmöglichkeiten zu schaffen, teilte die Brüsseler Behörde mit.Die Auswirkungen der Fusion auf andere französische Regionen werden die französischen Wettbewerbsbehörden in den kommenden Tagen weiter prüfen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben