Wirtschaft : Bund der Steuerzahler

-

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) ist ein eingetragener Verein und versteht sich als neutrale Interessenvertretung der Steuerzahler (siehe Artikel Seite 15). Er hat derzeit rund 430 000 Mitglieder, die in 15 Landesverbänden organisiert sind. Der Verein kämpft nach eigenen Angaben für ein einfaches und gerechtes Steuersystem und eine Reduzierung der Abgabenlast. Mit seinen jüngsten Stellungnahmen sprach sich der BdSt gegen die Wiedereinführung der Vermögensteuer aus und begrüßte die geplante Abgeltungssteuer. In einem „Schwarzbuch“ prangert der Verein jedes Jahr gravierende Fälle von SteuergeldVerschwendung an. Eine Schuldenuhr zählt auf der BdSt-Webseite den Schuldenzuwachs der öffentlichen Haushalte. Nach der erhöhten Neuverschuldung 2002 tickt die Schuldenuhr nun mit 1939 Euro pro Sekunde. jaf

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben