Wirtschaft : Bund will digitale Signatur fördern

NAME

Berlin (hin). Die Bundesregierung will die elektronische Signatur weiter fördern. Das kündigte Brigitte Zypries (SPD), Staatssekretärin im Bundesinnenministerium, anlässlich des Fachkongresses „Signaturtage 2002“ an. Mit dem Ziel, die Aktivitäten der Bundesregierung und der Industrie zu bündeln, bietet die Bundesregierung der Wirtschaft ein „Bündnis für elektronische Signaturen“ an. Da Staat und Wirtschaft gemeinsam vom Einsatz elektronischer Signaturen profitieren könnten, sollten sich beide Seiten die Förderung des Einsatzes von elektronischen Signaturen zum gemeinsamen Anliegen machen, sagte Zypries. „Wenn wir durch einen gemeinsamen Standard viele Anwendungen auf einer Karte bündeln können, steigt die Attraktivität einer solchen Signatur-Chipkarte am Markt“, sagte Zypries. Die Lohnsteuererklärung soll nach dem Willen der Bundesregierung bald vollständig im Internet abwickelbar sein. Bisher konnten die Bürger ihre Steuererklärung nur teilweise auf elektronischem Weg erstellen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben