Bundesbank : Mehr als gedacht

Nach den wichtigsten Wirtschaftsforschungsinstituten hat nun auch die Bundesbank ihre Konjunkturprognose erhöht. „In Deutschland dürfte das reale Bruttoinlandsprodukt im laufenden Jahr um mehr als drei Prozent gegenüber dem Vorjahr zunehmen“, schreibt die Notenbank in ihrem Monatsbericht für Oktober. In der vergangenen Woche hatten die führenden Forschungsinstitute in ihrem Herbstgutachten ein Plus von 3,5 Prozent in Aussicht gestellt. Die Regierung selbst will ihre Prognose am Donnerstag bekannt geben. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar