Bundesverband deutscher Banken : Keine Gebühren für Kunden von Direktbanken

Direktbank-Kunden können mit ihrer Kreditkarte auch nach der Neuregelung der Abhebegebühren kostenlos Geld am Automaten holen.

Berlin - Die in der letzten Woche verkündeten neuen Regelungen hätten keine Auswirkungen auf Kreditkarten, sagte eine Sprecherin des Bundesverbands deutscher Banken (BdB). „Wer bisher kostenlos Geld bekommen hat, kann das auch weiterhin.“ Direktbanken wie die ING-Diba oder die Deutsche Kreditbank bieten ihren Kunden meist an, mit der Kreditkarte gebührenfrei am Automaten abzuheben. Dies gilt bei vielen Direktbanken sogar für Abhebungen im Ausland.

Bei Abhebungen an den Geldautomaten fremder Institute fallen sonst oft sehr hohe Gebühren an. Banken und Sparkassen hatten am vergangenen Mittwoch vereinbart, die Abrechnung der Gebühren ab dem kommenden Jahr transparenter zu gestalten. Dazu sollen die anfallenden Gebühren künftig direkt beim Geldabheben angezeigt werden. Die Privatbanken kündigten zudem an, in Zukunft pro Abhebung nicht mehr als 1,95 Euro zu verlangen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben