CALLCENTER : 25 000 Jobs in Berlin

Berlin und Brandenburg betrachten Callcenter als ein Wachstumsfeld. Nach einer Erhebung von Berlin Partner und der Zukunftsagentur Brandenburg gehört die Region mit mehr als 240 Callcentern und 25 000 Beschäftigten zu den führenden Callcenter-Standorten in Europa. An der Umfrage nahmen 131 Firmen teil. Im Durchschnitt hat ein Callcenter in der Hauptstadtregion 138 Mitarbeiter, 70 Prozent sind weiblich. Die meisten arbeiten im Kundenservice (85 Prozent), Beschwerdemanagement (60 Prozent) und in der Produktinformation (56 Prozent). Bundesweit beschäftigt die Branche rund 500 000 Menschen. Derzeit findet in Berlin-Neukölln die Fachmesse Callcenter World statt. vis

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben