Wirtschaft : CAMPUS

-

PODIUMSDISKUSSION

Berliner Unis im EliteWettbewerb

„Wie stellt sich Berlin im Wettbewerb um die Eliteuniversitäten auf?“ lautet das Thema einer öffentlichen Veranstaltung um heutigen Donnerstag in Berlin. Unter Leitung von Günter Stock, Vorstand der Schering AG, diskutieren Jan Eder von der Industrie- und Handelskammer , Bert Flemming (SPD), Detlev Ganten (Charité), die Präsidenten der großen Berliner Universitäten und Uwe Schlicht (Tagesspiegel). Veranstalter sind die Berliner Wissenschaftliche Gesellschaft e.V. und die Initiative „an morgen denken“ (19 Uhr im Hörsaal H 1058 der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135). akü

HELMHOLTZ-GEMEINSCHAFT

Doktoranden vernetzen sich

Die Doktoranden der 15 Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft haben sich zusammengeschlossen. „Ziel ist es, die Ausbildung zu verbessern“, sagt Phillip Hahn von der Gesellschaft für Biotechnologische Forschung. Hahn wurde mit Ulrike Lemke vom Deutschen Krebsforschungszentrum zum Sprecher der „Helmholtz-Juniors“ gewählt. dal

MITTELOSTEUROPA-FORSCHUNG

Neues Zentrum in Leipzig

Das neue Mittelosteuropa-Zentrum bekommt seinen Sitz in Leipzig. Die Bundesregierung will noch in diesem Jahr 1,5 Millionen Euro für das von der Fraunhofer-Gemeinschaft getragene Institut zur Verfügung stellen. Das Zentrum soll dazu beitragen, die deutsche und osteuropäische Forschung stärker mit der Wirtschaft zu verzahnen. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben