Wirtschaft : Cash & Carry

NAME

LEXIKON

Ein bedeutendes Geschäftsfeld des Großhandels ist das Handelskonzept Cash&Carry (siehe Bericht auf Seite 19). Nach dem Prinzip der Selbstbedienung wählen gewerbliche Kunden aus einem breiten Sortiment von Nahrungsmitteln und anderen Gütern aus. Während der Einkauf im traditionellen Großhandel meist über Rechnung erfolgt und der Großhandel für den Transport sorgt, zahlen die Kunden bei Cash & Carry bar und transportieren die Ware selber ab. Daraus ergibt sich ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und schnellere Warenverfügbarkeit. Mit den Cash&Carry- Märkten ist der Metro-Konzern Weltmarktführer im Selbstbedienungs-Großhandel. Zur Zeit werden 45 Prozent des Konzernumsatzes in diesem Bereich erwirtschaftet. Weltweit arbeiten mehr als 66000 Menschen in 23 Ländern für Metro Cash& Carry.chg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben