CCC : Bessere Bedingungen

Die Kampagne für ,Saubere’ Kleidung (Clean Clothes Campaign, kurz: CCC) wurde 1990 in den Niederlanden gegründet. Heute existiert sie in zwölf Ländern Europas. Sie ist ein Netzwerk, in dem mehr als 300 Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen, Verbraucherorganisationen und kirchliche Gruppen zusammenarbeiten. Ziel der Kampagne ist eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der weltweiten Bekleidungs- und Sportartikelindustrie.

www.sauberekleidung.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben