Wirtschaft : CeBit: Rekordansturm zur Computermesse

Mit einem neuen Besucherrekord ist die weltgrößte Computermesse Cebit am Mittwoch in Hannover zu Ende gegangen. An sieben Messetagen zog die Cebit rund 830 000 Besucher und damit 50 000 mehr als im Vorjahr an, so Messevorstand Hubert Lange. "Eine Teilung der Cebit steht nicht zur Debatte", betonte Lange. Das bestätigten auch die von der Messe AG in Auftrag gegebenen Analysen. Die nächste Cebit vom 13. bis 20. März 2002 werde aber um einen Tag verlängert und dauere wieder acht Tage. Die 8106 Aussteller (Vorjahr: 7891) aus 61 Ländern hätten überwiegend von erfolgreichen Geschäftsanbahnungen und Abschlüssen berichtet. Die Branche boome weiterhin wie keine andere.

0 Kommentare

Neuester Kommentar