Wirtschaft : Charttechnik

-

Charttechniker sind Analysten bei Banken, die ihre Erkenntnisse nicht aus Fundamentaldaten gewinnen – wie die Wachstumsraten, die Gewinnentwicklung der Unternehmen, die Zinsentwicklung, oder Arbeitslosenzahlen –, sondern aus den Kursen selbst. Hintergrund ist unter anderem die Erfahrung, dass nach einem Abwärtstrend Aktienkurse mindestens ein halbes Jahr früher anfangen zu steigen, bevor die ersten positiven Zahlen über Wachstum und andere Fundamentaldaten bekannt werden. Da Anleger sich in ähnlichen Situationen ähnlich verhalten, bilden sich immer wieder ähnliche Kursmuster aus, die die Charttechniker analysieren und die auf eine Trendumkehr, oder eine Trendfortsetzung, oder nur eine kurzfristige Korrektur schließen lassen. os

STICHWORT

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar