Wirtschaft : Chefbuchhalter belastet Vorgesetzten

-

Im Siemens-Skandal um schwarze Kassen und Schmiergeld belastet der Leiter des Rechnungswesens der Kommunikationssparte Com seine Vorgesetzten. Sein Anwalt Steffen Ufer bestätigte einen entsprechenden Tagesspiegel-Bericht am Wochenende. Es sei aber ein Missverständnis, dass sein Mandant gegen den früheren Vorstandschef und heutigen Aufsichtsratschefs Heinrich von Pierer ausgesagt habe. Die Aussagen richteten sich vor allem gegen den früheren Com-Bereichsvorstand Michael Kutschenreuter. Er selbst, Steffen Ufer, habe allerdings den Eindruck, auch der Zentralvorstand habe von den Schmiergeldpraktiken wissen müssen. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben