Wirtschaft : Chemie-Tarifpartner nähern sich an

-

(dpa). Die Tarifparteien der Chemieindustrie haben sich am Donnerstag einer Einigung genähert. Beide Seiten zeigten sich in Lahnstein bei Koblenz optimistisch, zu einem Abschluss für die 580 000 Beschäftigten der Branche zu kommen. Ein Angebot der Arbeitgeber lag bis Redaktionsschluss dieser Ausgabe zwar noch nicht vor, trotzdem äußerten sich die Verhandlungsführer von der IG BCE und der Bundesarbeitgeberverbands Chemie (BAVC) zuversichtlich. Bei den Themen Aus und Weiterbildung hätten sich beide Seiten schon „sehr gut aufeinander zubewegt“, sagte BAVC-Verhandlungsführer Jürgen Maaß. Über den schwierigsten Verhandlungspunkt der Entgelterhöhung wird erst in der Schlussphase geredet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar