Wirtschaft : CHEMIE-TÜV

-

Reach heißt die neue Chemikalien-Verordnung der EU, das steht für Registration, Evaluation and Authorisation of Chemicals. Geplant ist eine Art TÜV für die Chemie-Industrie. Künftig müssen die Eigenschaften von rund 30 000 in der EU produzierten oder in die Gemeinschaft importierten Chemikalien bei einer neuen Behörde in Helsinki registriert werden. Gefährliche Stoffe wie krebserregende Substanzen müssen vor ihrem Einsatz getestet und genehmigt werden. Verbraucher sollen einen Anspruch haben zu erfahren, ob in Produkten besonders besorgniserregende Stoffe enthalten sind. Die Industrie ist von den neuen Regeln wenig begeistert. Sie befürchtet hohe Zusatzkosten . pet

0 Kommentare

Neuester Kommentar