Wirtschaft : Chemiekonzerne vor weiterem Wachstum

Diese Woche Halbjahreszahlen

FRANKFURT (MAIN) (rtr).Von den drei großen deutschen Chemiekonzernen haben im ersten Halbjahr 1997 nach Erwartung von Analysten lediglich Bayer und BASF Umsatz und Gewinn weiter gesteigert.Bei Hoechst dürften dagegen zahlreiche Sondereinflüsse aus Akquisitionen und Verkäufen Spuren beim Ertrag hinterlassen haben, zumal im Vorjahreszeitraum außerordentliche Gewinne aus Firmenverkäufen den Gewinn stark erhöht hatten.Hoechst legt am Mittwoch die Halbjahreszahlen vor.BASF folgt am Donnerstag in London und Bayer am 19.August.Insgesamt haben die Chemiekonzerne nach Ansicht der Experten weiter von der guten Auslandsnachfrage und der DM-Schwäche profitiert.Das zweite Quartal werde in diesem Jahr das bessere sein.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben