Wirtschaft : China meldet Wachstum von fast acht Prozent

PEKING .Chinas Wirtschaft ist in diesem Jahr dank eines massiven Ausgabenprogramms der Regierung um offiziell um 7,8 Prozent gewachsen.Allerdings blieb die in den Vorjahren registrierte Exportsteigerung aus.Auch hat die heimische Nachfrage erkennbar nachgelassen, so daß Deflation herrscht, berichtete das Statistische Amt am Mittwoch in Peking in einer Jahresbilanz.Westliche Experten bezweifelten die Angaben, wonach das vorgegebene Acht-Prozent-Ziel der kommunistischen Führung fast erreicht worden sein soll."Ich denke, niemand glaubt an diese acht Prozent", sagte ein westlicher Wirtschaftsanalytiker in Peking.Er ging vielmehr von 5,5 bis sechs Prozent Wachstum aus.Experten warnten auch, daß lokale Behörden überzogene Statistiken geliefert haben könnten.Dennoch liegt China deutlich vor anderen asiatischen Staaten, deren Volkswirtschaften wegen der Finanzkrise in Asien geschrumpft sind.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar