China : Milliardeninvestitionen in Eisenbahnnetz

China will sein überlastetes Eisenbahnnetz in den kommenden Jahren beträchtlich ausbauen.

Schanghai - Investitionen in Höhe von umgerechnet 148 Milliarden Euro seien geplant, die "größten in der chinesischen Geschichte", wie der Verkehrsplaner der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission, Li Guoyang, der "China Daily" sagte. Bis 2010 solle die Kapazität der chinesischen Eisenbahn um ein Fünftel gesteigert werden. Angesichts der boomenden Wirtschaft stoßen die Verkehrssysteme in China an die Grenzen. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben