Wirtschaft : City Back löst Run auf Citibank aus

dpa

dpa

Eine offenkundig falsch verstandene Radionachricht hat zu einem kurzfristigen Run auf Zweigstellen der Citibank in Berlin geführt.Bis zum Freitag morgen habe es noch Anfragen gegeben, ob die Gelder beim Institut wirklich sicher sind, sagte Citibanksprecher Volkert Mindermann auf Anfrage.Im Zusammenhang mit den wirtschaftlichen Problemen der Berliner Großbäckerei Schiesser war in den Hörfunknachrichten am Donnerstag auch der Firmenname City Back genannt worden.Dies sei fälschlicherweise von Radiohörern als Probleme der Citibank verstanden worden, hieß es.Mehr als hundert Kunden des Instituts wollten daraufhin bei ihren Zweigstellen ihre Einlagen abheben.Erst die Aufklärung durch die Mitarbeiter der Bank und Richtigstellungen im Radio hätten die Kunden beruhigt.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben