Wirtschaft : Clearing

-

Mit der Einführung eines Pfandes auf Dosen und Einwegflaschen (siehe Bericht auf dieser Seite) wird der Handel ein bundesweit einheitliches Rücknahmesystem aufbauen, das am 1. Oktober 2003 stehen soll. Dann können die Kunden ihre Dosen und Einwegflaschen überall dort zurückgeben, wo diese Getränkeverpackungen verkauft werden. Voraussetzung für das System ist neben einer einheitlichen Kennzeichnung des Leerguts eine ClearingStelle. Die einen Händler werden dann mehr Pfand ausgeben als sie an Einwegware verkauft haben und die anderen behalten mehr Pfand in der Kasse als an Dosen zurückgebracht wird. Die Clearing-Stelle sorgt für einen finanziellen Ausgleich zwischen den Handelsunternehmen. Angeboten wird ein solches System von Entsorgungsunternehmen wie dem Dualen System Deutschland. msh

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben