Wirtschaft : Commerzbank-Aktie in Turbulenzen

-

Berlin Spekulationen um eine Übernahme der Commerzbank stürzten die Aktie in Turbulenzen. Bis zum Börsenschluss am Donnerstag rutschte der Kurs um 2,25 Prozent auf 21,30 Euro ab, nachdem er am Vortag um 8,8 Prozent nach oben geschossen war. Erneut wurde das Papier mit hohen Umsätzen gehandelt.

„Es gibt viele Käufer aus Schottland“, hieß es am Donnerstag in Finanzkreisen. Die Anspielung zielt auf die Royal Bank of Scotland, die häufiger als möglicher Käufer ins Spiel gebracht wurde. Am Mittwoch war die französische Großbank BNP Paribas genannt worden. Die Commerzbank gilt als heißestes Übernahmeziel unter deutschen Banken. Nach der Fusion der Hypo-Vereinsbank mit der italienischen Unicredito ist im Prinzip nur noch die Commerzbank attraktiv. Die Postbank steht nicht zum Verkauf und die Deutsche Bank wäre wohl für einen einzelnen Käufer zu teuer.

Ein Commerzbank-Sprecher wollte die Spekulationen nicht kommentieren und verwies auf Äußerungen von Finanzvorstand Eric Strutz. Dieser hatte vor einer Woche gesagt, es gebe zurzeit keine „aktiven Gespräche“. Auch für die kommenden vier Wochen seien keine geplant. Im Aufsichtsrat der Commerzbank ist nach den Worten eines Mitglieds nichts von Übernahmeplänen oder laufenden Gesprächen mit anderen Instituten wie der französischen BNP Paribas bekannt. „Ich habe kein Indiz, dass es Gespräche mit der BNP gibt oder gegeben hat“, sagte das Aufsichtsratsmitglied, das nicht namentlich genannt werden wollte, am Donnerstag Reuters.

Analysten halten eine kurzfristige Übernahme ebenfalls für unwahrscheinlich. Martin Peter, Bankenanalyst bei Independent Research, stufte die Aktie am Donnerstag herunter. Den fairen Wert sieht er bei einem Kurs von 19,60 Euro. „Die Spekulationen sind absurd“, sagte er. Der am Markt gehandelte Kaufpreis von 18 Milliarden Euro sei momentan für keinen Käufer zu rechtfertigen. „Das ist sehr viel Geld für einen kleinen Marktanteil auf dem deutschen Bankenmarkt.“ mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben