Wirtschaft : ContiTech mit Rekord und 1000 neuen Stellen Investitionen in Niedriglohnländern

HANNOVER (tsp).Mit einem Umsatzrekord von erstmals mehr als drei Mrd.DM bleibt die Unternehmensgruppe ContiTech die zweite Konzernsäule des Reifenherstellers Continental.Die aus 28 Gesellschaften mit rund 40 Werken bestehende ContiTech hat 1997 zudem ihre Investitionen deutlich gesteigert und weltweit rund 1000 Mitarbeiter zusätzlich eingestellt, davon jedoch zwei Drittel im Ausland.ContiTech werde sich auch künftig weiter international ausrichten und vor allem in Niedriglohnländern investieren, kündigte Vorstandschef Haverbeck an.Der Jahresumsatz des größten deutschen Kautschukverarbeiters stieg 1997 um 4,2 Prozent auf 3,1 Mrd.DM.Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen stieg wegen zusätzlicher Aufwendungen für die Risikovorsorge nur leicht auf 178 (177) Mill.DM.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar