Wirtschaft : Daimler-Betriebsrat für Huber als IG-Metall-Chef

-

(dpa). DaimlerChrysler-Gesamtbetriebsratschef Erich Klemm hat den baden-württembergischen IG-Metall-Bezirksleiter Berthold Huber wieder für einen Spitzenposten in der Gewerkschaft ins Gespräch gebracht. Er rief Huber auf, unter Umständen gegen IG-Metall-Vize Jürgen Peters für den Posten des Ersten Vorsitzenden zu kandidieren. „Wenn kein Kandidat gefunden wird, der von beiden Strömungen in der IG Metall getragen wird, möchte ich Berthold Huber bitten, seinen Rückzug von der Kandidatur zu überdenken“, sagte Klemm in Sindelfingen. Huber hatte am Dienstag seine Kandidatur als 2. Vorsitzender zurückgezogen. Zugleich machte sich Klemm, der Mitglied des IG-Metall-Beirats ist, für einen Sondergewerkschaftstag stark: „So können wir nicht weiterwursteln.“ Auch die IG Metall Bayern forderte einen außerordentlichen Gewerkschaftstag, um die Führungskrise zu beenden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar