Wirtschaft : Daimler investiert 400 Mill.in Lackieranlage in Bremen

STUTTGART(rtr).Die Daimler-Benz AG will in den kommenden fünf Jahren über 400 Mill.DM in die Lackieranlage ihres Bremer Werkes investierten.Die Anlage werde von Grund auf erneuert und ausgebaut, teilte der Konzern am Freitag mit.Über 300 Mill.DM würden für hochmoderne, umweltgerechte Anlagentechnik bereitgestellt.Die Stuttgarter Dürr AG teilte mit, sie sei dabei Generalunternehmer und habe von Daimler den Auftrag für die Einrichtung der Lackiertechnik erhalten.Er werde von der Tochter Dürr Systems GmbH ausgeführt.Die neue Anlage soll in Stufen bis zum Jahr 2003 aufgebaut werden.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar