Wirtschaft : Dax verteidigt 4000 Punkte

-

(Tsp). Der deutsche Aktienmarkt ist mit einem Plus ins Osterwochenende gegangen. Überraschend gute Geschäftszahlen der USTechnologiekonzerne Yahoo und Dell sowie des Mischkonzerns General Electric und positive US-Arbeitsmarktdaten gaben den deutschen Werten am Donnerstag Auftrieb. Der Leitindex Dax übersprang die wichtige Marke von 4000 Punkten und legte um 0,31 Prozent auf 4013,53 Punkte zu. Im Tagesverlauf war der Dax sogar bis auf 4058 Punkte geklettert, doch Gewinnmitnahmen drückten die Kurse wieder.

Von den positiven Nachrichten aus den USA konnten auch die deutschen Technologiewerte profitieren. Der Halbleiterkonzern Infineon legte um 1,94 Prozent zu, Siemens verbesserte sich um 0,48 Prozent, SAP gewann 1,48 Prozent auf 136,60 Euro.

Am Karfreitag blieben die großen Börsen in Europa und den USA geschlossen. Wegen des Ostermontags öffnen die meisten Börsen in Europa, darunter auch die Frankfurter, erst wieder am kommenden Dienstag.

Am Rentenmarkt fiel der Bund-Future um 0,25 Prozent auf 114,65 Punkte. Der Rex sackte auf 118,80 (Mittwoch: 118,87) Zähler, während die durchschnittliche Umlaufrendite von 3,72 auf 3,74 Prozent stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Euro -Referenzkurs auf 1,2096 (Mittwoch: 1,2101) Dollar niedriger fest. Der Dollar kostete damit 0,8267 (0,8264) Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben