Wirtschaft : Dell: US-Computerhersteller überrundet Compaq bei PCs

Der US-Computerhersteller Dell hat nach Marktforschungsberichten im ersten Quartal 2001 seinen Konkurrenten Compaq als weltgrößter PC-Produzenten vom Platz 1 der Branche verdrängt. Nach Auskunft der Marktforschungsgruppe Gartner Dataquest vom Freitag, habe die Zahl der Auslieferungen von Dell-PCs im ersten Quartal um 34,3 Prozent auf 4,16 Millionen Geräte zugenommen. Dies entspreche einem Anteil von 12,8 Prozent am PC-Markt weltweit. Demgegenüber habe die Auslieferungszahl für Compaq mit 3,9 Millionen im Quartal stagniert, wodurch sich ein Marktanteil von 12,1 Prozent ergebe. Ähnliche Zahlen von International Data Corp (IDC) würden Dell im ersten Quartal bei etwas über vier Millionen Geräten, Compaq bei etwas unter vier Millionen sehen. Ferner teilte Gartner mit, die Studie der Gruppe zeige, dass in den USA im ersten Quartal zum ersten Mal in der Geschichte der Branche der PC-Markt im Vorjahresvergleich um 3,5 Prozent geschrumpft sei. Weltweit betrage das Marktwachstum nur 3,5 Prozent. In den vergangenen 20 Jahren hatte die PC-Industrie stets zweistellige Wachstumsraten verzeichnet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben