Wirtschaft : Den großen Auftritt proben

Wo lernt man am besten sich vor Publikum darzustellen, zu improvisieren und mit klangvoller Stimme zu sprechen? Im Theater! Allerdings nicht als Zuhörer, sondern indem man selbst Theater spielt. In der Tagesspiegel-Akademie zeigt Diplom-Schauspielerin und Stimmcoach Lisa Adler in einem Seminar am 12./13. Oktober, wie man Atem-, Sprech- und Spieltechniken aus dem Theater für Auftritte in Beruf oder Privatleben nutzen und seine persönliche Ausdruckskraft stärken kann.

Wer seine Wirkung dann auch vor der Kamera überprüfen möchte, kann das in einem Seminar von Moderatorin Astrid Preuss tun („Medientraining“ am 2./3. November). Rhetoriktrainer und Mediator Haiko Carrels zeigt, wie man mit guten Argumenten souverän in Debatten auftritt (19./20. Oktober). Weitere Seminare im Herbst widmen sich den Themen „Gespräche professionell leiten“ (am 19./20. Oktober) und den „Erfolgsprinzipien der Selbstmotivation“ (am 31. November/1. Dezember). D.N.

Alle Seminare finden freitags von 18-20.30 Uhr und samstags von 10-17 Uhr im Tagesspiegel-Haus am Askanischen Platz 3 statt. Teilnehmergebühr 125 Euro für Abonnenten, sonst 145 Euro. Anmeldung und Informationen unter Tel. 29021-520 und www.tagesspiegel.de/shop.

0 Kommentare

Neuester Kommentar