Wirtschaft : Den passenden Beruf finden

Wie finde ich den passenden Studiengang oder Ausbildungsplatz? Um diese Frage ging es auf der Berufswahlmesse Einstieg Berlin vergangenen Freitag. 10 000 Schüler, Abiturienten, Eltern und Lehrer nutzten das Informations- und Beratungsangebot der 314 Unternehmen und Hochschulen. In persönlichen Beratungsgesprächen ging es um Studium, duale Ausbildung, Au-pair oder Freiwilligendienst.

„Fordern Sie in der Schule eine gute Berufsorientierung ein. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf Berlin: Es lohnt sich auch die Suche in Brandenburg – hier können sie attraktive Ausbildungsplätze finden“, sagte Dieter Wagon, Vorsitzender der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, zur Eröffnung der Messe. Thilo Pahl, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK Berlin, riet den Schülern, auch private Netzwerke zu nutzen, wenn es um die kritische Selbsteinschätzung geht. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar