Wirtschaft : Der britische Telekommunikationskonzern kauft Schweizer Internet-Firma E-Media

Der britische Telekommunikationskonzern Cable & Wireless übernimmt den Schweizer Web-Design-Anbieter E-Media. Mit diesem Schritt will der Konzern seine Position für europäische Geschäftskommunikation weiter ausbauen. Der Erwerb des Unternehmens, das seinen Sitz in Morges im Kanton Waadt hat, stelle eine Ergänzung zu den acht europäischen Internet-Providern dar, die Cable & Wireless bereits im Januar übernommen habe, hieß es am Montag bei einer Präsentation auf der "iEx Internet-Expo 2000" in Zürich. Zum Kaufpreis machte der britische Telekommunikationskonzern keine Angaben. E-Media entwirft Webseiten für Unternehmenskunden aus verschiedenen Branchen und bietet Beratungsdienste an. Das Unternehmen verfügt nach eigenen Angaben über 60 Großkunden und beschäftigt 20 Mitarbeiter. Der Umsatz von E-Media wurde auf rund 1,6 Millionen Mark beziffert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben