Wirtschaft : Der Haarabstauber

-

Tierhaare sind lästig. Sie kleben an Polstern, auf Teppichen und an Vorhängen. Für genervte HaustierHalter hat Dyson jetzt einen Spezialsauger in außergewöhnlichem Design entwickelt: Der DCO3 Animalpro kann jedoch mehr als gut aussehen. Extra entwickelte Turbobürsten und eine Mini- Turbobürste für Bellos und Puschis Schlafplatz sollen alle liegen gebliebenen Haare schlucken, verspricht der Hersteller. Wegen einer patentierten Technologie soll der Design-Staubsauger immer konstant hohe Saugkraft bieten. Im Unterschied zu herkömmlichen Saugern, deren Beutel oder Filter sich schnell mit Schmutz zusetzen und dadurch an Saugkraft verlieren, trennt der Animalpro Luft und Staub mittels Zentrifugalkraft voneinander, so dass der Staub sich in einem durchsichtigen Auffangbehälter sammeln kann. Wer bis jetzt also alle paar Monate ratlos vor dem Regal mit Staubsaugerbeuteln gestanden hat, kann sich nach dem Kauf des Animalpro-Staubsaugers auf die Tierfutter-Abteilung konzentrieren. (Fotos: Mike Wolff/promos) oom

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben