Wirtschaft : Der Kontrolleur

-

Der DiplomWirtschaftsingenieur Peter Smits tritt zum 1. Januar 2005 die Nachfolge von Jürgen Dormann als Aufsichtsratsvorsitzender der ABB AG in Mannheim an. Dem Gremium gehört Smits bereits seit dem Jahr 2002 an. Der 53-jährige Smits ist seit dem Jahr 2001 Mitglied der Konzernleitung der ABB Ltd., Zürich und verantwortlich für den Bereich Energietechnik.

Smits, der 1977 sein Studium in Brüssel abschloss, gehört dem Unternehmen ABB seit 1980 in verschiedenen Positionen an. Seine Ziele hat der künftige Kontrolleur von ABB Deutschland klar umrissen: „Deutschland gehört zu den drei wichtigsten Märkten für ABB. Unsere Kunden und Partner schätzen die hohe Qualität der Forschung, Entwicklung, Fertigung und im Projektmanagement. Als Aufsichtsratsvorsitzender wird es meine Aufgabe sein, diese starke Position der deutschen ABB zu sichern und auszubauen“, sagt Smits.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben