Wirtschaft : Der Kopie-Diebstahl richtet weltweit Milliarden-Schaden an

Produkt- und Markenpiraterie verursacht nach Schätzungen weltweit jährlich rund 550 Mrd. DM Schaden. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) mitteilte, entfallen davon auf Deutschland rund 500 Mill. DM durch Umsatz- und Steuereinbußen sowie Arbeitsplatzverluste. Allein in der Bundesrepublik koste das Abkupfern rund 70 000 Jobs, berichtete das Institut. Ob Uhren, Software, Videokassetten, Parfum, T-Shirts, Ersatzteile fürs Auto oder Medikamente - vor Produkt- und Markenpiraten sei nichts mehr sicher. Unter Markenpiraterie wird das illegale Verwenden von Zeichen, Namen, Logos und geschäftlichen Bezeichnungen verstanden, die von den Markenherstellern zur Kennzeichnung ihrer Produkte im Handel eingesetzt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben