Wirtschaft : Der Tagesspiegel

NAME

PARKETTGEFLÜSTER

Deutsche Jugendliche kassieren im Alter zwischen 14 und 17 Jahren 25 Euro Taschengeld pro Monat. Mehr bekommen nur die Luxemburger mit 27 Euro. Während das Geld 1996 in erster Linie gespart wurde, wird es inzwischen eher ausgegeben. Kann man es den jungen Leuten verdenken, angesichts der Kursentwicklung an den Börsen? Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben