Wirtschaft : Der Tagesspiegel

NAME

PARKETTGEFLÜSTER

Raus! Das denken die meisten Deutschen laut einer aktuellen Umfrage, wenn es darum geht, wie mit schlechten Spitzenmanagern verfahren werden soll. Sogar das Privatvermögen sollte nicht unangetastet bleiben. Das dürfte Worldcom-Gründer Bernhard Ebbers nicht beunruhigen. Der hat sich bei seinem Unternehmen vorsorglich mit 408 Millionen Dollar verschuldet. Guter Trick. hop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben