Wirtschaft : DER VERLIERER HALLO PIZZA

Eigentlich schade: Die Bestellung klappt so gut. Obwohl wir Neukunden sind, nimmt der Mann am Telefon in Windeseile die Personalien und die Bestellung auf. Doch das, was dann kommt, ist enttäuschend. Vor lauter Käse ist die Salami praktisch nicht zu sehen. Und auch kaum zu schmecken. Über allem liegt ein leicht saurer Geschmack, der einigen Testern den Spaß an der Pizza gehörig verdirbt. Originell dagegen der Boden: Der hat an seiner Unterseite Noppen, die im Mund ein Wegrutschen der Pizzastücke verhindern und Assoziationen an Kunstrasen wecken. Während die Pizza der Konkurrenz recht schnell verputzt wird, erweist sich die Hallo-Ware als Ladenhüter. Das kann aber auch daran liegen, dass wir schon satt sind, als sie kommt. Erst nach 40 Minuten ist der Bote da, hallo Schnecke!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben