Der Vizemeister steigt auf : Borussia Dortmund von nun an im S-Dax notiert

Sportlich hat Borussia Dortmund zuletzt keinen Titel gewonnen - wirtschaftlich geht es dagegen weiter bergauf.

Zumindest wirtschaftlich hat Vize-Meister Borussia Dortmund in dieser Saison doch noch einen Erfolg erzielt. Der einzige börsennotierte Fußballbundesliga-Club steigt zum 23. Juni in den Börsenindex S-Dax auf, wie die Deutsche Börse am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Der Index bildet kleinere Aktiengesellschaften, sogenannte Small Caps, ab. Er umfasst hinter dem DAX (30 Unternehmen) und dem M-Dax (50) die Aktiengesellschaften 81 bis 130, sozusagen die dritte Liga.

Zweiter Aufsteiger neben der Borussia Dortmund GmbH & Co KG aA ist die Baumarktkette Hornbach. Dagegen verlassen die Aktien des Maschinenbauers Koenig & Bauer sowie die Fluggesellschaft Air Berlin den Index. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben