DER WEG IN DEN JOB : Wie man Stellen findet

Der klassische Weg zum Social Media Manager führt oft noch über die Pressestellen der Unternehmen: Viele Firmen rekrutieren aus den eigenen Reihen und stellen dafür Mitarbeiter ab. Viele Stellen findet man aber auch in Jobbörsen wie Monster.de oder Stepstone.de sowie auf den Webseiten der Firmen selbst.

Einige Unternehmen wie die Telekom, Deutsche Bahn oder Volkswagen suchen direkt auf Facebook, Twitter und Co. über eigene Karriere-Seiten. In den USA ist das längst Normalität. Einer Studie zufolge haben dort rund 64 Prozent der Firmen neue Mitarbeiter gefunden. Das könnte auch hierzulande bald Normalität werden. Auch auf professionellen Kontakt-Netzwerken wie Xing und LinkedIn können erste Kontakte zustande kommen: Viele Personaler haben dort Accounts. Mit einer kurzen Anfrage, ob eine Initiativbewerbung lohnt, kann man die Lage sondieren. Personaler können dann gleich auf das Profil schauen – und sagen, ob es passt. jum

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben