Wirtschaft : Deutlich weniger Benzin getankt Rezession drückt den Verbrauch

-

(dpa). Der Benzinabsatz in Deutschland ist auf das Niveau der achtziger Jahre zurückgefallen. Nach Angaben des Mineralölverbandes verringerte sich die Nachfrage in diesem Jahr um 5,5 Prozent auf 25,7 Millionen Tonnen und erreichte damit ein 20Jahres-Tief. Grund sei vor allem die Konjunkturschwäche, die den Güterverkehr bremse. Außerdem wurde weniger Auto gefahren und der Dieselanteil stieg weiter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar