Deutsche Bank : Spekulieren mit der Not

Die Deutsche Bank ist ein führender Anbieter für Fonds, mit denen Anleger auf steigende Preise für Nahrungsmittel wetten können. Vor drei Jahren warb sie dafür sogar mit dieser Anzeige auf Brötchentüten. Am vergangenen Mittwoch versprach Bank-Chef Ackermann nun, man werde die Argumente der Kritiker prüfen. Würden sich „ausreichende Belege“ für eine Mitschuld der Spekulation an Hungersnöten finden, „werden wir Konsequenzen ziehen“, versprach er.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben