Wirtschaft : Deutsche Bank versechsfacht ihren Gewinn

-

Die Deutsche Bank hat im ersten Quartal einen großen Schritt nach vorne gemacht und nähert sich den Renditezielen von Vorstandschef Josef Ackermann. Der Gewinn vor Steuern kletterte zwischen Januar und Ende März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als das Sechsfache auf 1,56 Milliarden Euro, teilte die größte Bank des Landes vergangenen Freitag mit. Nach Steuern verbuchte das Haus ein Ergebnis von 941 Millionen Euro nach einem Verlust von 219 Millionen Euro im ersten Quartal 2003. Analysten hatten weniger erwartet. Ackermann rechnet, wie er bereits im Februar gesagt hatte, für das Gesamtjahr mit einem Gewinn von 6,5 Milliarden Euro.

Bei stabiler und positiver Entwicklung der Weltwirtschaft und der Finanzmärkte könne man zwar die ehrgeizigen Ziele erreichen, sagte Ackermann am Freitag. Dann aber müsse die Bank noch bessere Quartalsergebnisse vorlegen. 2003 hatte die Deutsche Bank einen Überschuss von nur 1,4 Milliarden Euro erreicht.

Getragen wurde das Ergebnis im ersten Quartal von höheren Gewinnen im Eigenhandel mit Wertpapieren, im Geschäft mit Privat und Firmenkunden und in der Vermögensverwaltung sowie durch eine geringere Risikovorsorge. Andererseits waren im ersten Quartal 2003 auch hohe Abschreibungen auf Beteiligungen angefallen. Allein das Handelsergebnis der Deutschen Bank lag bei gut zwei Milliarden Euro (plus 250 Millionen gegenüber Vorjahr). Im Geschäft mit Privat- und Firmenkunden sowie in der Vermögensverwaltung stieg das Vorsteuerergebnis um rund 50 Prozent auf 410 Millionen Euro. Profitiert hat die Bank auch von der Bereinigung ihres Kreditportfolios um in ihren Augen unattraktive Kunden sowie der „Abarbeitung von Problemkrediten“. Die Risikovorsorge für wackelige Kredite sank um 60 Prozent auf 141 Millionen Euro. Das Kreditvolumen insgesamt reduzierte sich um 13 Prozent oder 23 Milliarden auf 149 Milliarden Euro. Nicht ganz so gut liefen das Investment- und Kapitalmarkt-Geschäfte. Analysten loben vor allem das gute Handelsergebnis der Bank, allerdings müssten die Kosten noch weiter gedrückt werden. ro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben