Wirtschaft : Deutsche Bank will 9000 Stellen abbauen

5000 davon in Deutschland FRANKFURT / MAIN (dpa).Die Deutsche Bank will bis zum Jahr 2001 etwa 9000 ihrer weltweit 76 000 Stellen streichen.Einen entsprechenden Bericht der "Financial Times" bestätigte Banksprecher Walter Schumacher am Sonnabend in Frankfurt am Main.5000 Arbeitsplätze sollen nach den derzeitigen Vorstellungen in Deutschland entfallen, 4000 an anderen Orten.Bei einer Fluktuation im Personalbestand von elf Prozent jährlich werde es aller Voraussicht nach nicht zu betriebsbedingten Kündigungen kommen.Bei den Zahlen handele es sich lediglich um ungefähre Größenordnungen, noch nicht um genaue Vorgaben, betonte Schumacher. Die Nummer eins der deutschen Banken hatte vor kurzem eine Neustrukturierung zur "nachhaltigen Steigerung des Unternehmenswertes" angekündigt.Dazu will die größte deutsche Bank 2,5 Mrd.DM aus dem Jahresüberschuß von 1997 einsetzen.Eine Mrd.DM davon würden für Personal- und Sachkostenreduktionen verwandt, sagte Schumacher.Diese Informationen stehen nach Angaben Schumachers in einem Brief des Vorstandssprechers Rolf Breuer an alle Mitarbeiter.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar