Wirtschaft : Deutsche Exporteure für 1998 optimistisch

Außenhandel rechnet aber mit verschärfter Konkurrenz aus Asien

BONN (ADN).Die deutsche Exportwirtschaft erwartet auch für 1998 unabhängig von der Dollarentwicklung gute Geschäfte.Voraussichtlich würden die Zuwachsraten wieder zweistellig, sagte der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Groß- und Außenhandel (AGA) im DIHT, Michael Pfeiffer am Freitag.."Unser Exporterfolg im vergangenen Jahr ist vor allem auf die wiedergewonnene Wettbewerbsfähigkeit zurückzuführen", betonte der Branchenexperte.Gedämpft werden könne der Exportzuwachs durch die asiatische Währungskrise, räumte Pfeiffer ein.Zwar sei die Bedeutung der südostasiatischen Märkte für den deutschen Export relativ gering.Als "asiatische Lösung" der Krise erwartet Pfeiffer jedoch angesichts der Stärke des US-Dollar verstärkte Exporte aus Fernost.Der deutsche Außenhandel müsse sich auf verschärfte Konkurrenz einstellen: "Deshalb rechne ich mit einem Zuwachs von rund zehn Prozent." Das sei weniger als im 3.Vorjahresquartal (plus 14 Prozent).Der für 1998 erwartete Exportüberschuß wird nach Ansicht des deutschen Außenhandels nur geringe Impulse für die Beschäftigung geben.Pfeiffer sagte, für eine Wende auf dem Arbeitsmarkt sei eine Veränderung der volkswirtschaftlichen Bedingungen in Deutschland notwendig.Die Arbeitskosten seien weiterhin zu hoch.Um wettbewerbsfähig zu bleiben, "müssen unsere Unternehmen auf hohe Produktion bei minimalem Personalaufwand setzen".

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben