Wirtschaft : Deutsche gaben 111 Milliarden DM für Autos aus

BONN (rtr).Autos und Rauchwaren stehen auf der Wunschliste der deutschen Konsumenten offenbar ganz oben.Das legen Zahlen des Statistischen Bundesamtes und des Bundeswirtschaftsministeriums nahe.Danach haben die Bundesbürger im vergangenen Jahr Kraftfahrzeuge im Gesamtwert von 111 Mrd.DM gekauft.Damit seien von jeder Mark, die ein privater Haushalt für Waren- und Dienstleistungen ausgegeben habe, knapp sechs Pfennige für den Kauf von Fahrzeugen verwandt worden, teilte das Wirtschaftsministerium in Bonn in seinen jüngsten Tagesnachrichten mit.Für Kraftfahrzeuge sei damit fast genauso viel wie für Bekleidung (115,3 Mrd.DM) ausgegeben worden.Den blauen Dunst ließen sich die Bürger 36,5 Mrd.DM kosten.Damit würden für Tabakwaren durchschnittlich 1,8 Prozent des Haushaltbudgets verwandt.Insgesamt hätten die privaten Haushalte im vergangenen Jahr mit 1985 Mrd.DM knapp zwei Billionen DM ausgegeben, hieß es unter Berufung auf Daten des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden weiter.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben