Wirtschaft : Deutsche glauben an einen stabilen Euro

NAME

Hamburg (dpa). Die meisten Deutschen sind überzeugt, dass der Euro langfristig genauso hart oder sogar härter sein wird als die D-Mark. Wie das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ berichtet, meinen laut einer Umfrage für das Magazin 45 Prozent der 1000 Befragten, der Euro werde sich als gleich stabil erweisen wie die D-Mark. 19 Prozent halten den Euro langfristig sogar für stärker als die alte Währung. Nur 28 Prozent befürchten, der Euro werde auf Dauer schwächer sein als früher die alte Währung. Der Euro hatte am Anfang der Woche zum ersten Mal seit Februar 2000 wieder die Parität zum Dollar überschritten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag bei 1,0024 US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,9976 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben